Veröffentlicht am
06.03.2018
News

THINK BIG!

Kleine Nachschau zum überholz-Impulsnachmittag mit:

Anne Beer, Beer Bembé Dellinger, Greifenberg/München, D
Reinhard Kropf, Helen & Hard, Oslo/Stavanger, NO

Moderation: Florian Aicher

mit freundlicher Unterstützung der Firma Rothoblaas

Veröffentlicht am
27.02.2018
News

COVERSTORY

überholz-Absolvent Jürgen Wirnsberger und Büropartnerin Sonja Hohengasser am Titelblatt des aktuellen Holzmagazins. Präsentiert wird als Coverstory das mehrfach ausgezeichnete Holzbauprojekt Kaslab´n Nockberge.

 

Gleich drei unserer Absolventen sind heuer unter den Nominierten für den Publikumspreis von "Das beste Haus".
Sebastian Illichmann, Jahrgang 2: Haus W.
Andi Breuss, Jahrgang 4: Familienhaus Grafenegg
Jürgen Wirnsberger, Jahrgang 4: Gartenhaus Winkler (gemeinsam mit Sonja Hohengasser)

Das online-voting läuft noch bis 6. März 2018.
WIR DRÜCKEN ALLEN DIE DAUMEN!

© Fotos: Kurt Kuball / Astrid Bartl / Johannes Puch
 

Veröffentlicht am
19.02.2018
News

INFORMATIONSABEND LINZ

Was lernt man bei überholz?
Wer kann daran teilnehmen?
Wie läuft so ein Lehrgang genau ab?

Was bringt mir das?

Im Rahmen des open house der Kunstuniversität Linz präsentiert Mag. Veronika Müller (wissenschaftliche Leitung) das didaktische Konzept des Lehrgangs und steht allen Interessierten für Fragen zur Verfügung.

 


Mittwoch 21.März, 17.00
Kunstuniversität Linz
Hauptplatz 6, 4010 Linz
Sofa-Hörsaal, die architektur,  4. OG

Veröffentlicht am
16.02.2018
News

ANMELDESTART für den 7. ÜBERHOLZ-JAHRGANG

Ab sofort ist bis 25. Juni 2018 die Anmeldung für den kommend überholz-Jahrgang möglich.

Allen die vertieft in die Welt des Holzbaus einsteigen wollen, bietet überholz die Chance, Fachwissen zu erwerben, persönliche Kompetenzen zu erweitern und neue Tätigkeitsfelder zu erschließen.
Der Lehrgang bringt seine TeilnehmerInnen an die Wiege des modernen Holzbaus, bündelt das renommierte Wissen Vorarlberger und Schweizer Holzbauakteure und schafft die einzigartige Möglichkeit des „Learning from Vorarlberg“.

Bei Fragen zum Lehrgang steht das Team gerne zur Verfügung.

 

Veröffentlicht am
15.02.2018
Impuls

01. März 2018
THINK BIG!

überholz Impulsvorträge

Donnerstag 01.März 2018, 17.00
vai – Vorarlberger Architekturinstitut, Marktstrasse 33, 6850 Dornbirn

Die Zeiten als Holz nur für Dachstühle, Carports und Einfamilienhäuser verwendet wurde sind längst vorbei.
Doch wie groß geht mit Holz? Und, wie geht groß mit Holz?
An diesem Impulsnachmittag berichten ReferentInnen aus Norwegen, Deutschland und Österreich über Ihre Erfahrungen mit Holz als Material für die Entwicklung von Stadtquartieren, Firmenzentralen und Veranstaltungszentren. Es gilt: warum kleckern, wenn man mit Holz auch großvolumig bauen kann?

ReferentInnen:

Anne Beer, Beer Bembé Dellinger, Greifenberg/München, D
Michael Lohmann, Delugan Meissl Associated Architects, Wien, A
Reinhard Kropf, Helen & Hard, Oslo/Stavanger, NO

 

 

Mit freundlicher Unterstützung der Firma Rothoblaas

Veröffentlicht am
06.02.2018
News

BRAND-AKTUELLES BEI ÜBERHOLZ

Nur noch wenige Monate bis zur Abgabe der heurigen Masterthesen.
Da rauchen die Köpfe, aber nicht nur die:

Markus Hager, überholz-Studierender und Mitarbeiter bei Obermayr-Holzkonstruktionen, hat gestern im Rahmen seiner Masterarbeit einen Brandversuch durchführen lassen. Die Ergebnisse gibt es dann im Herbst 2018.

(30 Minuten Brandversuch am DSC02424 -Prüfstand)

Veröffentlicht am
02.02.2018
News

HOLZBAUTHEMENTAGE SALZBURG

Holzbau 4.0 – Schritthalten im digitalen Wandel
Wie kann die Aus- und Weiterbildung mit den aktuellen Entwicklungen mithalten?

Zu diesem Thema diskutierte Lehrgangsmanagerin Mag. Veronika Müller mit Vertretern anderer Holzbauausbildungen auf der Fachmesse Timba+.

v.l.: Prof. Dr. Alexander Petutschnigg (FH Salzburg), DI Martin Aichholzer (Green Building Master, FH Wien), Dir. DI Hans Blinzer (Holztechnikum Kuchl), Mag. Veronika Müller (Masterlehrgang überholz, Kunstuniversität Linz),  Dir. Arch. DI Roland Hermanseder (HTL Hallein)
Foto: Reed Exhibitions

Veröffentlicht am
18.01.2018
News

BILDUNGSWOCHE ALPBACH

Gleich zweifach war der Lehrgang überholz auf der Bildungswoche der Holzbau- und Zimmermeister in Alpbach vertreten. Absolvent Hannes Sampl präsentierte seine Masterthese "Bergkapelle Kendlbruck"; eine beispielhafte Kombination von Architektur und Holzbauwissen. Lehrgangsleiter DI Konrad Merz referierte über aktuelle Entwicklungen im Holzbau.